Weißrussisch zerrissen

Vom 26.10.2014 | Thema: Belarus, Literatur | Auftraggeber: FAZ

“Weißrussisch zerrissen”: Heute, am 22. Oktober 2014, in der FAZ. Meine Rezension des Romans “Zwei Seelen” von Maxim Harezki, der im August in einer Übersetzung von Norbert Randow und Gundula und Wladimir Tschepego im Berliner Guggolz Verlag erschienen ist.

FAZ-Artikel